Sie werden Ihr Telefon nicht anfassen wollen, wenn Ihre Hand nass oder schmutzig ist und Ihr Telefon auf dem Küchentisch liegt. Können Sie Ihr Telefon aufwecken, ohne den Bildschirm zu berühren? Sie können schnell über eine Benachrichtigung blicken oder die Uhrzeit sehen usw., ohne den Bildschirm zu berühren, indem Sie eine einfache Option aktivieren.

Lassen Sie uns herausfinden, wie Sie Ihr Android-Telefon aufwecken und verwenden können, ohne den Bildschirm zu berühren.

Wecken Sie das Android-Telefon auf, ohne es zu berühren

Das Aufwecken eines Android-Telefons ohne Berührung kann nützlicher sein, wenn Ihr Telefon kein ständig eingeschaltetes Display hat. Selbst für diejenigen, die dies tun, müssen Sie Ihr Telefon aufwecken, um eine Benachrichtigung zu überprüfen. In solchen Fällen können Sie Ihr Telefon aufwecken, indem Sie einfach mit den Händen über den Bildschirm schwenken. Zuerst auf Pixel-Telefonen gefunden, können Sie jetzt die Wave-to-Wake-Option auf jedem Android-Telefon mit einer App namens WaveUp erhalten.

WaveUp versucht nicht, zu viel zu tun, und das macht es konsistent. Die App setzt einfach auf Näherungssensoren. Sie sind auf jedem Smartphone verfügbar und funktionieren in den meisten Fällen konsistent.

Download: WaveUp aus dem Play Store

  1. Installiere das WaveUp app auf Ihrem Telefon und starten Sie die App.
  2. Schalten Sie den Schalter oben ein, der sagt Enable.
  3. Klopfen REQUEST auf der Popup-Nachricht.
  4. Tippen Sie als Nächstes auf Allow im Popup-Fenster für die Berechtigungsanfrage.

Während es andere Konfigurationsoptionen gibt, die Sie sich ansehen können, funktioniert die App bereits. Sie können Ihren Bildschirm sperren und testen. Standardmäßig müssen Sie zweimal über den Näherungssensor winken, um das Telefon zu wecken, ohne es zu berühren. Das kannst du in der App ändern. Sie können auch den Sperrbildschirm einschalten. Auf diese Weise können Sie Ihr Telefon sperren, indem Sie den Näherungssensor abdecken.

Sie können das mit Ihrer Hand tun oder es einfach umdrehen, und der Bildschirm wird gesperrt. Dies ist ein weiteres Merkmal der Lebensqualität, besonders nachts, wenn Sie im Bett liegen. Du scrollst durch Reddit und wirst schläfrig; Sie können Ihr Telefon einfach mit der Vorderseite nach unten legen und sicher sein, dass das Telefon sofort gesperrt ist.

Warum benötigt die WaveUp-App die Telefonberechtigung?

Dies ist keine App, die Sie zum Telefonieren installiert haben; das hat nichts mit anrufen zu tun. Aber es hängt davon ab, ob der Näherungssensor funktioniert, und die einzigen Apps, die ihn verwenden, sind Telefon-Apps. Die Telefon- oder Dialer-App muss das Display ausschalten, wenn Sie das Telefon an Ihr Ohr halten. Bei einigen Apps können Sie sogar Anrufe entgegennehmen, indem Sie das Telefon an Ihr Ohr halten.

Daher benötigen Sie derzeit auf Android eine Telefonberechtigung, wenn Sie auf den Näherungssensor zugreifen möchten. Während die WaveUp-App ausgeführt wird, erhalten Sie eine dauerhafte Benachrichtigung. Sie können es entweder minimieren oder auf der Seite mit den Benachrichtigungseinstellungen ausblenden, wenn Ihnen das nicht gefällt. Die Ergebnisse hängen davon ab, wie gut der Näherungssensor Ihres Telefons ist.

Wenn Ihnen die App gefällt, gibt es auch ein Tasker-Plugin. Mit dem Tasker-Plugin können Sie Ihr volles Potenzial entfalten. Anstelle des eingeschränkten Wecktelefons ohne Berührung können Sie Ihr Android-Telefon mit der Handbewegung steuern.